Himmelblaue Zwerggeckos – neu in den Gruson-Gewächshäusern

Zwerggeckos170623Die Gruson-Gewächshäuser haben neue Bewohner: In ein Terrarium sind Himmel- oder Türkisblaue Zwerg-Taggeckos eingezogen. Die nur etwa 8 cm langen Tiere fallen durch ihre Färbung auf. Blau sind jedoch nur die Männchen. Heimat dieser vom Aussterben bedrohten und streng geschützten Art ist ein nur 20 km² großes Gebiet in Tansania. Die vier Tiere in den Gruson-Gewächshäusern stammen aus einer Nachzucht in Deutschland.
Der bisher in diesem Terrarium lebende Große Taggecko aus Madagaskar wurde in ein größeres Gehege im Großen Tropenhaus gebracht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.