Orchideenhaus

Panorama Orchideenhaus

Orchideen (Orchidaceae) sind nach den Korbblütengewächsen die artenreichste Pflanzenfamilie. Neben den meist großblütigen und häufig kultivierten Hybriden, wie den Schmetterlingsorchideen (Phalaenopsis), finden sich hier auch exotische Arten mit meist kleineren, aber nicht weniger interessanten Blüten. Ergänzt wird der Bestand durch verschiedene Bromelien, darunter die unter dem Dach hängenden Tillandsien. In zwei Vitrinen wachsen fleischfressende Pflanzen und kleine epiphytische Orchideen der tropischen Nebel- und Bergregenwälder.

Eine Besonderheit des Orchideenhauses ist das Regenwasser-Sammelsystem, das aus den 1920er Jahren stammt.

< Kleines Tropenhaus Wintergarten >