Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gruson-Gewächshäuser Magdeburg!


Die Gewächshäuser sind zurzeit wegen umfangreicher Baumaßnahmen voraussichtlich bis zum Spätsommer 2021 geschlossen.

 


Aussenansicht Gruson-Gewächshäuser

Die Gruson-Gewächshäuser der Landeshauptstadt Magdeburg sind ein tropisch-botanischer Garten, der das botanische Erbe des Magdeburger Industriellen und Pflanzensammlers Hermann Gruson (1821-1895) bewahrt und fortführt. Der Förderverein unterstützt die Gruson-Gewächshäuser finanziell, ideell und materiell, insbesondere durch ein Angebot an vielfältigen Veranstaltungen im besonderen Ambiente der Gewächshäuser.

Innenausbau des Farnhauses geht voran

(13. April 2021) Nachdem die Gebäudehülle des Farnhauses und die Anbindung an das Palmenhaus fertiggestellt sind, sind verschiedene Gewerke mit dem Innenausbau beschäftigt. Aktuell wird der Stahlbau für die Galerie ausgeführt. Die zweite Ebene wird vom Treppenturm im benachbarten Palmenhaus aus begehbar sein. Außerdem hat die Sanierung des stark beschädigten Natursteinfußbodens und der … Weiterlesen

125 Jahre Gruson-Gewächshäuser

(12. April 2021) Vor genau 125 Jahren, am 12. April 1896, wurden die „Gewächs- und Palmenhäuser der Stadt Magdeburg“ am Friedrich-Wilhelms-Garten, dem heutigen Klosterbergegarten, eröffnet. Nach Hermann Grusons Tod am 30. Januar 1895 gingen seine Gewächshäuser mit der exotischen Pflanzensammlung ins Eigentum der Stadt Magdeburg über. In weniger als einem Jahr, zwischen Sommer … Weiterlesen

200. Geburtstag Hermann Grusons

(19. März 2021) Vor 200 Jahren, am 13. März 1821 wurde Hermann Gruson in Magdeburg geboren. Die eigentlich aus diesem Anlass geplante Tagung mit einem Festvortrag muss wegen der Pandemie auf den 8.-9. Oktober 2021 verschoben werden. Im kleinen Rahmen wurde der Geburtstag Hermann Grusons dennoch begangen. Der Oberbürgermeister Lutz Trümper, der Vorsitzende … Weiterlesen

Glas für das Kakteenhausdach

(11. März 2021) Seit dem 22. Februar wird nach der witterungsbedingten Pause wieder auf der Baustelle gearbeitet. Das Glas für die Dächer der Sukkulentenhäuser (ehemals Kakteenhaus und Wintergarten) wurde am 8. März geliefert und wird ab kommender Woche eingebaut. In dieser Woche werden noch die Vorbereitungen dafür getroffen, indem die Sprossen und die … Weiterlesen

Frost behindert Weiterbau

(10. Februar 2021) Wegen des strengen Winterwetters müssen die Baumaßnahmen an den neuen Schauhäusern eine Zwangspause einlegen. Bis zum 4. Februar wurde der Stahlbau für die beiden Sukkulentenhäuser weitestgehend fertiggestellt, sodass bei entsprechender Witterung mit der Dachverglasung begonnen werden kann. In diesen Häusern fehlt noch der Sockel, der aber erst bei zuverlässig frostfreier … Weiterlesen