Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Gruson-Gewächshäuser Magdeburg

Hinweise zur Anwendung der aktuellen Corona-Eindämmungs-Verordnung finden Sie hier.
Freuen Sie sich auf die neuen Gewächshäuser! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Gruson-Gewächshäuser der Landeshauptstadt Magdeburg sind ein tropisch-botanischer Garten, der das botanische Erbe des Magdeburger Industriellen und Pflanzensammlers Hermann Gruson (1821-1895) bewahrt und fortführt. Der Förderverein unterstützt die Gruson-Gewächshäuser finanziell, ideell und materiell, insbesondere durch ein Angebot an vielfältigen Veranstaltungen im besonderen Ambiente der Gewächshäuser.

Baustart für neues Anzuchtgewächshaus

(1. Juni 2022) Nachdem im vergangenen Jahr die Ersatzneubauten für drei Schaugewächshäuser fertiggestellt wurden, geht die Bautätigkeit nun in den Anzuchtgewächshäusern weiter. Am 1. Juni wurde mit dem Abbruch eines Anzuchtgewächshauses begonnen. Nach […]

Kanarischer Sukkulentenbusch ist gepflanzt

(7. April 2022) In den Trockenen Subtropen, dem früheren Kakteenhaus, wurde ein Bereich mit Pflanzenarten aus dem kanarischen Sukkulentenbusch bepflanzt. Die meisten dieser Arten kommen in der Natur ausschließlich auf den kanarischen Inseln […]

Stadtgrün im Fokus der „magdeburger photographierer“

(8. März 2022) Fotoausstellung vom 8. März bis 8. Juni 2022 Unter dem Titel „Stadtgrün im Fokus der magdeburger photographierer“ eröffnete am 8. März 2022 in den modernisierten Gruson-Gewächshäusern eine Ausstellung des Fotoclubs […]

Sonderschau 125 Jahre Aquaristik in Magdeburg

(18. November 2021) Vor mehr als 125 Jahren, am 12. April 1896, wurde mit der Eröffnung der Gruson-Gewächshäuser auch ein öffentliches Schau-Aquarium eingeweiht. Es ist damit eines der ältesten öffentlichen Aquarien der Welt, […]

Die Gruson-Gewächshäuser nach 20 Monaten wieder geöffnet!

(12. November 2021) Am 10. November wurden die erneuerten Gewächshäuser durch den Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und den Leiter der Gewächshäuser Dr. Ludwig Martins feierlich wiedereröffnet. Am 11. November um 9 Uhr wurden […]