Pflanzen- und Tierpaten

Eine Patenschaft für eine Pflanze oder ein Tier in den Gewächshäusern ist eine besondere Möglichkeit, die Gruson-Gewächshäuser und den Förderverein zu unterstützen.
Interessenten können unter einer großen Auswahl ihre passende Pflanze oder das passende Tier wählen – eine Patenschaft für sich selbst, die Firma oder auch als besonderes Geschenk.

Sie wollen auch Pate werden? Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie hier.

Die Gruson-Gewächshäuser danken allen Paten für die Unterstützung:

Patenpflanze, Patentier Pate
Phyllobates terribilisSchrecklicher Pfeilgiftfrosch
(Phyllobates terribilis)
Michel & Erik Riemer lieben die Tier- und Pflanzenwelt bei „Grusons“.
Venusfliegenfalle
(Dionaea muscipula)
Der kleine Horrorladen lässt grüßen…
Zahnarztpraxis Antje Stille
Stark bewehrte Agave
(Agave salmiana var. ferox)
Pflanzenpate Max Michael,
für immer Deine Viktoria
Straußwachtel 160317nStraußwachtel
(Rollulus rouloul)
Karin Werner mag Tiere und ganz besonders die Straußwachteln und möchte die Gewächshäuser unterstützen.
Kaffeepflanze, Arabica-Kaffee
(Coffea arabica)
Thomas Kahle
Köstliches Fensterblatt (Monstera deliciosa)Regina Rahls
Schiedes Goldlockenfarn
(Cibotium schiedei)
ein Pflanzenliebhaber aus München
Jemenchamäleon
(Chamaeleo calyptratus)
Die Anpassungsfähigkeit der Tiere ist faszinierend und spiegelt das wieder, wofür auch die Software der SelectLine Software GmbH steht.
Raue Grasnatter
(Opheodrys aestivus)
„Die Grasnattern gucken mich immer so nett an.“
Karin Werner
Grüner Baumpython
(Morelia viridis)
Yvonne Hedenius
Großer Taggecko
(Phelsuma grandis)
Als Magdeburger Unternehmen ist es der SelectLine Software GmbH wichtig, regionale Einrichtungen wie die Gruson-Gewächshäuser zu unterstützen.
Blaue ägyptische Seerose
(Nymphaea nouchali)
Die Liebe speziell zu Seerosen hat Sylvia Jahn zu dieser Patenschaft bewogen. Für die Hobbyfotografin sind diese Seerosen ein besonders lohnenswertes Motiv.
Bananenstrauch
(Magnolia figo)
„Alles Banane oder was…“ zum 77. Geburtstag des langjährigen Kleingärtners Hans-Gerd Stuchlik eine Blühpflanze, die nach Bananen riecht, zur Patenschaft von deiner Familie
Dornenloser Kapernstrauch
(Capparis orientalis)
Die Kaper – hätten Sie’s gewusst?
Pflanzenpatin Yvetta Schöne

Gelber Segelflossendoktor
(Zebrasoma flavescens)
ein Tierpate, der anonym bleiben möchte
Stroh-Baumfarn
(Sphaeropteris cooperi)
Thomas Matzke hat früher oft unter den Baumfarnen bei Farnhauskonzerten mitgespielt
Echter Zimtbaum (Cinnamomum verum)eine Pflanzenpatin
Geschnäbelte Helikonie
(Heliconia rostrata)
Barbara Regent
Hildmanns Säulenkaktus
(Cereus hildmannianus)
ein Pflanzenpate
Frangipani
(Plumeria rubra)
Im Roman „Die Schmetterlingsinsel“ von Corina Bomann hat Yvetta Schöne sich gefragt: „Was ist eine Frangipani?“ Am Schauplatz der Handlung und jetzt hier im Gewächshaus hat sie sie entdeckt.
Acerola, Barbadoskirsche
(Malpighia glabra)
Plantafood Medical GmbH

Waben-Schilderwels
(Pterygoplichthys gibbiceps)
Veronika Möbius
Malawi-Beulenkopf
(Cyrtocara moorii)
Sören Grunwald: Hüter der Fische
Echter Kuckuckswels
(Synodontis multipunctatus)
Sören Grunwald: Hüter der Fische
Erdnuss
(Arachis hypogaea)
Die Erdnuss ist die Lieblingspflanze von Anne Knauf. Mit ihren runden Blättchen ist die Pflanze nett anzusehen, aber erst die in der Erde reifenden Früchte machen sie besonders.
Krokodilfarn
(Microsorum musifolium)
Nils Neumann war so beigeistert von den Gruson-Gewächshäusern, dass er unbedingt eine Patenschaft übernehmen wollte. Der Krokodilfarn hat ihm besonders gut gefallen.
Roter Neon
(Paracheirodon axelrodi)
Sören Grunwald: Hüter der Fische
Kupferanemone
(Entacmea quadricolor)
ein Tierpate
Hübscher Buckelkaktus
(Parodia concinna)
eine Geschenkpatenschaft für T. K.