Sonderschau 125 Jahre Aquaristik in Magdeburg

Vor mehr als 125 Jahren, am 12. April 1896, wurde mit der Eröffnung der Gruson-Gewächshäuser auch ein öffentliches Schau-Aquarium eingeweiht. Es ist damit als älteste öffentliche Aquarium der Welt, das bis heute am ursprünglichen Standort besteht. Aus diesem Anlass ist eine Doppel-Ausstellung zu sehen: Im Aquarienraum wird in Kooperation dem Magdeburger Aquarienverein Vallisneria e.V. eine Ausstellung mit zusätzlichen Aquarien gezeigt. Im Palmenhaus, Farnhaus, Lorbeerwaldhaus und im Königin-der-Nacht-Haus stellt der Magdeburger Maler Frank Meier Bilder aus. Mit verstecktem oder offensichtlichem Humor hat er Fische und andere Tiere realistisch und gleichzeitig surreal in Szene gesetzt. Frank Meier bezeichnet seinen Stil selbst als „Fabelhaften Realismus“.
Die Sonderschau ist noch bis zum 20. Februar 2022 in den Gruson-Gewächshäusern zu sehen.