Stahlbau für das neue Farnhaus

Heute wurde damit begonnen, die Stahlträger für das neue Farnhaus zu montieren. Im Bild ist der Höhenunterschied zwischen dem alten Anschluss in der Palmenhaus-Fassade und der etwa zwei Meter höheren neuen Farnhauskonstruktion zu erkennen. Als nächste Schritte folgen dann der Rohbau der Farnhaus-Rückwand und der Sockel sowie die Verglasung. Auf der anderen Seite des Palmenhauses werden noch die letzten Fundamente für das neue Kakteenhaus errichtet und die Heizungs- und Wasserleitungen verlegt, dann kann auch hier mit dem Stahlbau begonnen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.