Verglasung des Farnhauses hat begonnen

Nachdem am 19. November das Glas für das Farnhauses geliefert wurde, hat heute der Einbau begonnen. In den vergangenen Wochen wurden die Vorbereitungen dafür getroffen, indem die Sprossen, Gummidichtungen und Wartungsgänge montiert wurden. Die Montage der etwa 600 Quadratmeter Glas soll in nur zwei Wochen weitestgehend fertiggestellt sein. Nur die Anbindung an das bestehende Palmenhaus ist aufwändiger und wird danach etwas längere Zeit in Anspruch nehmen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.